Kein Mappenverkauf sondern persönliche Kennwortkarte

Zunächst fotografieren wir das Kind mit einer Kennwortkarte. Auf dieser steht der Name des Kindes, die Schulklasse und das Passwort für die Onlinegalerie. Alle Gruppenfotos werden ohne die Karte fotografiert.
Der Vorteil ist ein optimierter und schneller Ablauf. Die Fotos werden den jeweiligen Schülern automatisch zugeordnet. Ein Mappensystem wird nicht mehr benötigt.

Individuelle Fotos durch Passwörter geschützt

Nach dem Fototag in der Schule werden alle Bilder von uns gesichtet, bearbeitet und auf unserem passwortgeschützten Onlineportal übertragen. So können sich die Schüler mit den Eltern in der Regel schon innerhalb von zwei bis drei Tagen die fertigen Fotos anschauen. Die Fotos kauft und bezahlt man dann direkt und individuell im Onlineshop.

Datenschutz für die Sicherheit der Kinder

Alle Bilder unterliegen dem Datenschutz. Der Zugang ist über persönlich zugeordnete QR-Codes geregelt,
die ausschließlich den Schülern mitgeteilt werden. Es werden nicht alle Fotos gezeigt, sondern nur die des
entsprechendes Kindes.

Vorteile

  • Größere Motivauswahl, Fotosets online bestellen
  • Lieblingsmotiv so oft man will nachbestellen
  • Artikelvielfalt: hochwertige Abzüge, Poster, Sticker, Leinwände oder der direkte
  • Fotodownload
  • Zugang an Verwandte geben
  • Keine Bilder mit geschlossenen Augen
  • Fotoeffekte auswählbar wie schwarz/weiß oder sepia
 

 

 

 

 

 

 

Der Ablauf

1. Fototag
Wir kommen an einem Tag Ihrer Wahl mit einem mobilen Fotostudio und kreativen Ideen in Ihre Schule.

2. Kennwortkarten
Jedes Kind wird mit und ohne seiner persönlichen Kennwortkarte fotografiert. So gibt es keine Verwechslungen und kein Mappensystem mehr.

3. Online bestellen
Nach 2-3 Tagen sind die Fotos im Internet und können anhand der auf der Kennwortkarte vermerkten Ziffer online bestellt werden.